Beiträge von 64pippo

    Hallo, vielleicht liegt es an deiner Soundbar?, bei mir läuft dts sound problemlos mit avr receiver und 5.1 anlage, der sound wird als raw format durchgereicht und im avr receiver decodiert.

    Hi,an alle , meine Konfiguration:Z11 pro max,Denon receiver,Samsung Fernseher,Systemtöne aus,Audiooptimizer drauf,auf Automatisch gestellt.

    wenn ein Sender mit z.B.DD Ton oder allen anderen tönen außer Stereo läuft ist alles ok,kann aber nur die denon FB zur Lautstärkeänderung benutzen.

    bei Stereoton ist nach dem Umschalten der ton fast weg bzw.extrem leise weil die lautstärke des Formuler auf fast aus ist,in diesem Fall kann ich aber mit der Formuler FB die Lautstärke anheben und dann ist alles gut,kann auch die Denon FB benutzen aber die lautstärke ist direkt na.dem Umschalten bei Stereo fast weg,darum muss und kann ich sie mit der Formuler FB anheben. Vielleicht hilft es euch weiter probiert es mal bei euch aus.

    Natürlich wäre es ideal wenn auch bei stereo nach dem Umschalten eine ähnliche Lautstärke wie bei surround sound wäre.

    habe aber die letzte BetaSW drauf ,hatte noch keine Zeit die aktuelle zu installieren.

    Sam-d ,nochmal zum stereo bzw.dd audio problem.Kenne die Formuler Satelliten receiver leider nicht ,aber fuer andere Hersteller gibt es das Automatic Volume Adjustment plugin dass die Eingangslautstaerke der stereo Quellen im Verhaeltnis zu den multi channel Quellen automatisch herabsetzt,z.B. um 5 oder 10oder15 oder 20%. ist einstellbar und so kann man die Lautstaerkenunterschiede untereinander ausgleichen.Wenn jemand zum Beispiel einen avr receiver wie du hat der das schon automatisch macht kann man ja das plugin auf aus stehen lassen und andere wie ich z.B. koennen es ja nutzen...Falls man dieses plugin in die Audio Einstellungen der z10pro einarbeiten koennte waere das doch eine optimale Loesung ,zumal es auch fuer alle avr receiver herstellerueberfgreifend funktionieren wuerde.Verstehe mich bitte nicht falsch,bin kein Technik Experte und will schon gar nicht anmassend sein;mach mir nur Gedanken darueber wie man die Box verbessern koennte.

    Gruesse

    @Sam,ich weiss dass ihr bei all den Wuenschen und Boxen viele Probleme zu loesen habt und moechte mich auch fuer euren support bedanken,auch weil ihr auf direkte Fragen immer sofort antwortet und das was machbar ist auch umsetzt,denn zufriedene Kunden sind eh die beste Werbung...Bei mir persoenlich kommt eben auch ein bisschen Frust dazu weil ich mit der z10pro auf das vermutlich beste oder zumindest neueste und damit zukunftstraechtigste Pferd gesetzt habe ,aber eben diese geschilderten Probleme auftreten...auch habe ich nur meine alte Zx als Alternative;aber die ist leider mittlerweile hardwaremaessig zu langsam und blockiert sich zu oft..Mit der z8pro waere ich vermutlich wunschlos gluecklich gewesen...aber jetzt ist es leider zu spaet dazu... von daher kann ich nur auf euren support und die Weiterentwicklung der z10pro hoffen...

    Wuensche euch allen nochmals alles Gute und ein zufriedenes 2022.

    Hi Blacky,habe gleiche Box und avr receiver nur einen anderen Fernseher und kann die audioprobleme bestaetigen,Die Lautstaerkeunterschiede zwischen stereo und dd sind extrem.Hatte vorher die Zx da gab es dieses Problem nicht.Aber zumindest erkennt der Denon in der Auto audio Einstellung ,die Taste an der FB des Denon mit der man auch pure bzw. pure direct einstellen kann,alle Tonformate. Leider gibt es im Denon keine Moeglichkeit die Lautstaerkeunterschiede zwischen den unterschiedlichen Tonformaten automatisch auszugleichen. Nur die Dynamikunterschiede der gleichen Tonspur koente man einebnen,aber dass ist ja nicht Sinn der Sache.Uebrigens in der Englischen Sektion gibt es viele Beitraege zu den audio und tonproblemen...SAM hat anscheinend einen besseren Denon bei dem diese Probleme nicht auftreten...Hoffentlich finden die Formuler Entwickler eine Loesung dafuer ,denn anscheinend sind auch andere Receiverhersteller von diesem Problem betroffen.

    Was die Bildeinstellungen betrifft habe ich afr auf off gestellt und die Aufloesung 4k/50Hz gewaehlt,damit ruckelt es etwas seltener aber leider immer noch...Ja,wir muessen einfach auf die Formuler Entwickler hoffen,denn Hardwareseitig und FB ist die Box der Hammer,zumindest im Vergleich zur Zx.

    An dieser Stelle moechte ich mich auch fuer den guten support bedanken und wuensche allen im Forum einen guten Rutsch und ein gesundes neues Covid aermeres Jahr und allen viel Spass weiterhin...

    Gruesse Pippo